a
PROJEKT-LOGIN a IMPRESSUM
 
Titelseite
Grundlagen
Ausbildung
Ausbildung
Retreat Meditation
Reinhard Billmeier
Netzwerk
Aktuell
.

DOWNLOADLINK: Aktueller Newsletter

OFFENE REGELMÄSSIGE MEDITATIONEN

Montagabend-Meditation
Chakren-Meditation im Praxisraum für Achtsamkeit und Meditation (Schlesierstr. 12, 31139 HI): jeweils am ersten und dritten Montag eines Monats, 20:00 bis ca. 20:30 h. Die nächsten Termine sind:
4.12., 18.12.2017, 8.1.2018 usw...
Bei Unklarheiten und für neue Interessenten bitte die Hinweise lesen!

Pre-Work-Meditation
Bewegungsmeditation in 30175 Hannover, Leisewitzstr. 26 (2. OG), jeweils am ersten Mittwoch eines Monats von 8:00 bis ca. 8:45 h; nächste Termine:
6.12.2017, 10(!).1., 7.2.2018 usw.

Weitere Informationen zu beiden offenen Meditationen

Meditieren Lernen
4 Abende in Hildesheim und in Hannover (wieder ab März 2018)


Im Zentrum des Einführungsseminars steht das Kennenlernen verschiedener Formen von Meditation in Stille und Bewegung, in der Zuwendung zu verschiedenen Meditationsobjekten und in unterschiedlichen geistigen Qualitäten. Ziele sind
  • ein tieferes Verständnis von "Achtsamkeit" als Haltung zu gewinnen,
  • eine eigene, den jeweils individuellen Bedingungen entsprechende Alltagspraxis zu beginnen oder zu vertiefen und
  • Selbstfürsorge
Den Schwerpunkt bilden Übungssequenzen, Austausch von Erfahrung und Beantwortung von Fragen. Die Bereitschaft, an 5 Tagen pro Woche für 10 Minuten in den Zeiträumen zwischen den Seminarabenden zu üben, ist erwünscht.

Die Termine für Hildesheim: 4 Abende ab März 2018, jeweils dienstags von 19 h bis 21 h, in Hannover jeweils mittwochs. Die Kontaktfunktion auf: www.acht-sam-keit.de/anmeldung.html kann direkt zur Anmeldung genutzt werden.

Weitere Informationen als pdf-Download vorauss. ab 1.1.18 feststehend: medlern-hi.pdf für Hildesheim,medlern-h.pdf für Hannover.

Archetypen und Entwicklungspotentiale

In diesem Retreat-Tag, den ich zusammen mit Matthias Teller anbiete, steht die Arbeit mit dem Spürbewusstsein ganz im Vordergrund. Ausgangsbasis ist ein altes, weiterentwickeltes System von 12 grundlegenden Archetypen. Diese beschreiben eine übergreifende kosmische Ordnung, in die wir in unserem individuellen Sein gestellt sind. Wenn wir uns mit der gerade erlebten Lebensdynamik auf dieses universelle Wirkfeld beziehen, ist ein tiefer Einblick in Entwicklungspotentiale für die weitere Gestaltung des eigenen Lebens- und Berufswegs möglich. Konkrete Arbeitsformen sind Übungen im Spürbewusstsein, Kurze Impulse, Meditation, Dialog und Ritual. Es findet 2018 zum dritten Mal statt am

Samstag, 22. September 2018, 10 bis ca. 17 h in der Kirche der Stille in Hamburg und am

Samstag, 29. September 2018, 10 bis ca. 17 h in der Kirche der Stille in Hannover.

Interessenten nutzen bitte den Info-Link zur Webseite Spürbewußtsein und/oder zur Kontakt-/Anmelde-Funktion auf www.acht-sam-keit.de/anmeldung.html

ACHTSAMKEIT IN BEWEGUNG

NachbarschaftsYoga

Der nächste Zyklus im Raum für Achtsamkeit und Meditation beginnt am 7.11.
QIGONG
Ab 29. September wird der Qigong-Kurs mit Kristina Lehmann stattfinden
Feldenkrais-Übungstag
mit Monika Marheineke am 4.11., 10:30 - 15:30 h

Alle Angebote wieder ab Frühjahr 2018;
Weitere Informationen auf nachbarschaftsyoga.html

ACHTSAMKEIT IN BERUF UND ALLTAG (Veranstaltungsreihe)
Unterschiedliche Formate wie offene Meditationen, Thementage, Abende und ein 3-Tage-Retreat können einzeln gebucht werden.
Nächste Termine/Themen:
Freitag, 24.11.: Thementag "Achtsamkeit und Spürbewusstsein im sakralen Raum" (HI)
Montag, 04.12.: Achtsamkeitsabend im Advent zum Thema "Licht" in Hannover

Prospekt-Download: www.r-billmeier.de/pdf/wb-achtsamkeit.pdf

Letzte Aktualisierung: 28.11.2017